So optimieren Sie Ihre Ernährung mit BodyStyle Fitness Centertrainieren

Egal ob Sie für einen Wettkampf trainieren oder Ihre allgemeine Fitness verbessern, Sie müssen sich nochWas zu essen. Die Ernährung spielt dabei eine wichtige Rolle, denn Nahrung ist Ihre wichtigste Energiequelle. Sie müssen alle Ihre Optionen maximieren, um das Beste aus Ihrer Trainingsroutine herauszuholen. 

Die Einstellung eines Ernährungsberaters kann hilfreich sein, insbesondere wenn Sie sich einem harten Training unterziehen. Wenn dies jedoch ein zwangloses Training ist, um Ihre Gesundheit und Figur in Schach zu halten, können ein paar Richtlinien des BodyStyle Fitness Centers ausreichen. 

Pre-Workout-Diät Trainingsroutinen

, egal wie einfach oder schwierig, können Ihren Energiespeicher durchbrennen. Du bewegst dich viel, um deine Muskeln zu straffen und unerwünschte Kalorien aus deinem Körper zu verbrennen. Es ist unproduktiv, wenn Sie vor dem Training nichts essen, da Ihre Energie schnell erschöpft ist. 

Idealerweise sollten Sie Ihren Pre-Workout-Snack 30 Minuten bis 2 Stunden vor Beginn Ihrer Routine einplanen. Auf diese Weise hat Ihr Magen die Nahrung verdaut, aber es ist noch nicht genug Zeit vergangen, bis das Reservoir vollständig aufgebraucht ist. 

Protein-Smoothies und leichte Kohlenhydrat-Snacks sind perfekt für Mahlzeiten vor dem Training. Sie werden nicht in der Lage sein, direkt vor dem Training eine vollständige Mahlzeit zu sich zu nehmen, da Sie sich träge und aufgebläht fühlen. Es ist am besten, es auf ein Minimum zu beschränken und so viel wie möglich zu hydratisieren. 

Diät nach dem Training

Egal, ob Sie sich für ein Hardcore-Training oder ein leichtes Cardio-Training entschieden haben, Sie müssen schnell eine schwere Mahlzeit zu sich nehmen. Ihr Körper hätte all Ihre Energie verbraucht, wenn Sie fertig sind, und Sie müssen Ihren Tank auffüllen. Wenn Sie nicht essen, riskieren Sie, dass Ihr Körper ermüdet und zu niedrigem Blutzuckerspiegel ausgesetzt ist. 

Sofort rehydrieren

Während des Trainings können Sie viel Körperflüssigkeit verlieren, da Sie stark schwitzen. Wenn Sie mit dem Training fertig sind, rehydrieren Sie es sofort mit Wasser oder Sportgetränken. Die Wissenschaft dahinter ist, dass Sie für jedes verlorene Pfund 16 Unzen Flüssigkeit trinken müssen.

Essen Sie etwas, das Kohlenhydrate und Proteine ​​enthält

Eine Portion Salat kann die verlorene Energie nicht wieder auffüllen. Sie müssen eine vollständige Mahlzeit mit reichlich Kohlenhydraten und Proteinen zu sich nehmen, damit Ihr Körper das Verlorene zurückgewinnen kann. Machen Sie sich keine Sorgen, denn mit der richtigen Trainingsroutine können Sie immer noch unnötige Fette und Kalorien verbrennen, ohne auf Ihre Ernährung zu verzichten. 

Direkt nach dem Training isst man am besten Lebensmittel mit komplexen Kohlenhydraten wie Nüsse, Naturreis und Vollkornbrot. Sie können auch Tofu, Bohnen und Fisch als alternative Proteinquelle essen, wenn Sie zögerlich sind, Fleisch zu essen. 

Denken Sie außerdem immer daran, dass Sie direkt nach dem Training essen müssen. Im BodyStyle Fitness Center gibt es einen ausgewiesenen Küchenbereich, in dem Sie direkt nach dem Training mit einem Fitnesstrainer Kraft tanken können. Sie können sich auch mit anderen Fitnessstudio-Mitgliedern austauschen, um Ihr Netzwerk zu erweitern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Theme: Overlay by Kaira Extra Text
Cape Town, South Africa